PARTNER:IN

WERDEN

PARTNER:IN WERDEN

SIE HABEN
INTERESSE?

Mit unserem Projekt bieten wir kostenlose Shiatsu-Behandlungen an. Auch Ihre Mitarbeiter:innen können unsere Shiatsu-Massagen vor Ort, in ihren Pausen, oder auch vor oder nach dem Dienst in Anspruch nehmen, von Shiatsu profitieren und mit Shiatsu entspannen und auftanken!

Wir stellen ein Team aus ausgebildeten und in Ausbildung stehenden Shiatsu-Praktiker:innen für Ihr Haus zusammen und stimmen Termine und Zeiten mit Ihnen ab. Alle Beteiligten bringen sich individuell, freiwillig und selbstverantwortlich in dieses Projekt ein. Es steht kein Unternehmen und keine Dachorganisation im Hintergrund.

Was wir zur Umsetzung von Ihnen brauchen ist:

  • Ihr Interesse
  • Einen Raum mit Matten oder Physio-Liegen,
  • Leintücher und Kopfauflagen
  • Jemanden der bei Ihnen die interne Terminkoordination übernimmt.

Je nach räumlicher Möglichkeiten, Interesse und Andrang können ein bis drei Shiatsupraktiker:innen einen Vormittag oder Nachmittag in der Woche in Ihrem Haus zur Verfügung stehen. Ihre Mitarbeiter:innen können sich im Halbstundetakt für die Termine eintragen und bekommen je eine Shiatsu-Massage von ca. 25 Minuten. Gedacht ist das Projekt für einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten, ohne Verpflichtung auf beiden Seiten.

Sollte das Betreten Ihres Betriebs durch Dritte ein Problem darstellen, so haben Sie vielleicht einen Raum in unmittelbarer Nähe den wir dafür nutzen könnten. Es geht uns um ein für Ihre Mitarbeiter:innen zeitlich und aufwandsmäßig möglichst praktikables Setting. 2G + PCR-Test + FFP2 Maske für die Einsätze ist selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und stehen gerne per E-Mail für Fragen und Details zur Verfügung. Herzlichen Dank!

Mike Mandl & Arno Siegl

(Die Initiatoren & Organisatoren des Projektes „Die Hände reichen“)

Alle Beteiligten bringen sich individuell, freiwillig und selbstverantwortlich in dieses Projekt ein, weil sie gerne etwas für andere Menschen machen.

Alle Beteiligten bringen sich individuell, freiwillig und selbstverantwortlich in dieses Projekt ein, weil sie gerne etwas für andere Menschen machen.

DOWNLOADS

Falls Sie für interne Besprechungen oder Präsentationen ein Dokument über “Die Hände reichen” benötigen, können Sie sich hier gerne unser Projekt-PDF downloaden.